Beitragsseiten

 

30. März 2020

Was mich heute Morgen beim lesen mancher Kommentare zu den Entscheidungen zur Bekämpfung des Corona-Virus und der menschenfressenden Pandemie stört!

Ihr Säcke die es noch immer nicht begriffen hab es geht um euer Leben, ihr Partygeilen ich und mir zuerst passiert schon nichts und die andern sollen halt aufpassen und dann brauch ich mich halt nicht kümmern  Typen.

Ihr nah ja jetzt werden meine Daten nicht geschützt und meine zarte Seele geschädigten plötzlich furchtsame Einkäufer bei Datenkrallen deren Saug und Greifarme so lang sind wie der längste südamerikanische Fluß und an Nebenarmen nicht zu überbieten, selbst in euren kühnsten Vorstellungen. 

Hört auf damit!!!

Weil es arbeiten tausende und abertausende Eurer Freunde, Nachbarn und Mitmenschen daran das wir die uns alle bedrohende Gefahr überstehen mögen, möglich Dank eines Gesetzes das unsere Vorväter schon aus den Erfahrungen zur Bekämpfung der Pest geschaffen haben. Und all diese Menschen gehören vor den Vorhang!!!

Beschütze Österreich

 

28. März 2020

Ich melde mich jetzt einmal zu Wort den viel hatten wir ja vor dieses Frühjahr, die eine oder andere Wanderung manch Tänze mit Gleichgesinnten, aber ist ja anders gekommen als wir uns gedacht haben. Also Küchentänze allein oder zu zweit und Ahnenforschung lang aufgeschoben und jetzt wieder motiviert im Almtal im Waldviertel in Slawonien und und und durchs Kaiserreich Österreich-Ungarn ...und weiter in den Rhein Hunsrückkreis....weit kommt man rum seit Matrikel on-line stehen. aber am liebsten doch Küchentänze und musizieren mit der Harmonika,

also liebe Grüße und bleibt Gesund Euer Anton 

Und wie die Wanderschuhe machen wir jetzt in Zeiten von Corona-Virus auch Pause, ja richtig eben Pause. Schaut auf Euch! Ich will Euch alle gesund wiederhaben, liebe Grüße Anton                

 

15. Februar 2020

Geplante Teilnahme am Hofdantz in Trebsen durch eine kleine Abordnung unseres Vereins wo die Kunst des Renaissance-Tanzes und von Frübarocken-Tänzen geübt und gepflegt wird. Karten und Unterkunft sind vorhanden!

8.Februar

Workshop Yoga meets Jazz Dance für absolute Anfängerinnen und Anfänger als auch für jene die Erfahrung mit Tanz und Joga haben. Veranstaltungsort ist das ehemalige Gasthaus Langender in Ried im Traunkreis in den dort von der Gemeinde Ried angemieteten Saal und Räumlichkeiten.

Genaueres in der Broschüre.

Eintritt wird keiner Verlangt die Veranstalter freuen sich aber über freiwillige Spenden!

Alle Angaben ohne Gewähr

 

5. Jänner 2020

Alles Gute im Neuen Jahr!

Hausmusik zum Jahreswechsel

mit all den Menschen und Dingen die Euch Freude bereiten gutes Gelingen, Gesundheit und Zufriedenheit,

 Anton