Beitragsseiten

Herzlich Willkommen

Wir sind gemeinnützig, unsere Hauptthemen sind Tanzen lernen, abstraktes und figürliches Zeichnen und Malen, Artistik, Schriftstellerei, Musizieren und sportliche Betätigungen, die der körperlichen Fitness und der geistigen Schöpferkraft erhaltend und steigernd dienen!

Historischer Tanz

Kontaktiere uns einfach - wir freuen uns auch auf Kontaktaufnahme von Nichtmitgliedern, über Anregungen und über ein gemeinsames Schaffen.

lg. Anton


 

31. Mai 2020

Ich nehme die Tänze der Woche wieder in unser Programm. Und zu unserm Donauschwaben on-line Klub passt ja wie ich meine die Werischwarer-Stampfpolka super.

29. April 2020

Aus eigenem Interesse habe ich mir erlaubt für die Landsmannschaft der Donauschwaben ein Forum zum Thema Ahnenforschung zu entwerfen.  Ich nahm die Gelegenheit beim Schopf ein CMS (Joomla) hochzuladen und zu installieren, eine freie Datenbank hatte ich ja auch noch.

Ahnenforschung

Was mich immer wieder erstaunt ist wie umfangreich und komplex "Joomla" seit meiner ersten Hompage geworden ist und wie schnell die Möglichkeiten von  der Website-Entwicklung seit meinen ersten Gehversuchen mit html gewachsen sind, und wie einfach und schnell man eine mit vielen Zusatzfunktionen und Erweiterungen versehenen Webauftritt gestalten kann. 

16. April 2020

Langsam läuft das Leben in alten Bahnen wieder an, leere Straßen wie am Ostersonntag wird es bei uns so schnell nicht mehr

geben, da wir ja an einer Kreuzung, Bundesstraße und Landesstraße wohnen und diese Landesstraße auch gleichzeitig als Autobahnzubringer dient ist jedes Auto weniger beim Verkehrsaufkommen eine wirkliche Entlastung. Ich horche diesen Moment beim Fenster raus und höre wie sich Lkw an Pkw und umgekehrt oftmals mit viel zu hoher Geschwindigkeit durch die kurvenreiche mit zwei  Kreuzungen belegte Dorfdurchfahrt bewegen.

4. April 2020

Der Frühling ist schon da, hier mal die Vorschau auf ein grünes Gartenleben.

30. März 2020

Was mich heute Morgen beim lesen mancher Kommentare zu den Entscheidungen zur Bekämpfung des Corona-Virus und der menschenfressenden Pandemie stört!

Ihr Säcke die es noch immer nicht begriffen hab es geht um euer Leben, ihr Partygeilen ich und mir zuerst passiert schon nichts und die andern sollen halt aufpassen und dann brauch ich mich halt nicht kümmern  Typen.

Ihr nah ja jetzt werden meine Daten nicht geschützt und meine zarte Seele geschädigten plötzlich furchtsame Einkäufer bei Datenkrallen deren Saug und Greifarme so lang sind wie der längste südamerikanische Fluß und an Nebenarmen nicht zu überbieten, selbst in euren kühnsten Vorstellungen. 

Hört auf damit!!!

Weil es arbeiten tausende und abertausende Eurer Freunde, Nachbarn und Mitmenschen daran das wir die uns alle bedrohende Gefahr überstehen mögen, möglich Dank eines Gesetzes das unsere Vorväter schon aus den Erfahrungen zur Bekämpfung der Pest geschaffen haben. Und all diese Menschen gehören vor den Vorhang!!!

 

28. März 2020

Ich melde mich jetzt einmal zu Wort den viel hatten wir ja vor dieses Frühjahr, die eine oder andere Wanderung manch Tänze mit Gleichgesinnten, aber ist ja anders gekommen als wir uns gedacht haben. Also Küchentänze allein oder zu zweit und Ahnenforschung lang aufgeschoben und jetzt wieder motiviert im Almtal im Waldviertel in Slawonien und und und durchs Kaiserreich Österreich-Ungarn ...und weiter in den Rhein Hunsrückkreis....weit kommt man rum seit Matrikel on-line stehen. aber am liebsten doch Küchentänze und musizieren mit der Harmonika,

also liebe Grüße und bleibt Gesund Euer Anton 

Und wie die Wanderschuhe machen wir jetzt in Zeiten von Corona-Virus auch Pause, ja richtig eben Pause. Schaut auf Euch! Ich will Euch alle gesund wiederhaben, liebe Grüße Anton                

 

15. Februar 2020

Geplante Teilnahme am Hofdantz in Trebsen durch eine kleine Abordnung unseres Vereins wo die Kunst des Renaissance-Tanzes und von Frübarocken-Tänzen geübt und gepflegt wird. Karten und Unterkunft sind vorhanden!

8.Februar

Workshop Yoga meets Jazz Dance für absolute Anfängerinnen und Anfänger als auch für jene die Erfahrung mit Tanz und Joga haben. Veranstaltungsort ist das ehemalige Gasthaus Langender in Ried im Traunkreis in den dort von der Gemeinde Ried angemieteten Saal und Räumlichkeiten.

Genaueres in der Broschüre.

Eintritt wird keiner Verlangt die Veranstalter freuen sich aber über freiwillige Spenden!

Alle Angaben ohne Gewähr

 

5. Jänner 2020

Alles Gute im Neuen Jahr!

Hausmusik zum Jahreswechsel

mit all den Menschen und Dingen die Euch Freude bereiten gutes Gelingen, Gesundheit und Zufriedenheit,

 Anton

 


 

26. Dezember 2019

Die Tanzliste für den Hofdantz 2020 von Saltatio Burgos ist da

 

5. Juli

Kalenderwoche 27 - 2019  Krebspolka

 27. Juni

Urlaubstips 2019

Musizieren mit Freunden

oder in aller Ruhe ein gutes Buch lesen

 

Ferien am Bauernhof

 

Stadturlaub in Graz, Salzburg oder Wien

 

26. Juni

Ihr kennt es sicher selber die Vorhaben und auch Verantwortlichkeiten nehmen zu und der "Tanz der Woche" muß warten, und ehrlich ich bin mir nicht sicher wenn wir diese Serie fortsetzen, der Spätherbst schwebt mir vor.

Auf alle Fälle wünsche ich erstmal einen schönen Ferienanfang, Sonnenschein ist ja momentan viel vorhanden also genügend Regen gut und optimal dosiert mein Ferienwunsch für Euch.

6. März

Tanz der Woche wird nach Ostern oder vor Ostern wenn ich Zeit habe fortgesetzt. Bitte um etwas Geduld wink

16. Februar 

Danke zuerst an Thomas das Du uns wieder zum Hofdantz von Saltatio Burgos auf Burg Rabenstein zu Raben eingeladen hast.

Joachim Ernst Fürst von Anhalt es war mir eine Freude bei den Euren zu Gast gewesen sein zu dürfen!

Danke auch an alle Mitwirkenden für die herzliche Aufnahme in Eurem Kreise!

 Hofdantz der Film ---> 

 

9. Februar

Alter Heisa

Volkstanz aus Siebenbürgen zu den Tänzen der Woche hinzugefügt

3. Februar

Goddesses

Ein Tanz von John Playford für vier Paare zum Projekt Tanz der Woche hinzugefügt.

28. Jänner

Start des Projektes "Tanz der Woche" 

Wir listen hier alle Tänze diese Projektes auf, diese Tänze welche wir in unserem Gästebuch als Tanz der Woche einstellen. Zusätzlich mit einem Verweis zu einer Tanzbeschreibung.

Kalenderwoche 4 2019

Shrewsbury Lasses

Kalenderwoche 5 2019

The Penix

Auch bekannt als " The Phönix" von John Playford samt Verweis zur Beschreibung in unserem Gästebuch hinzugefügt


 

6. bis 9. September FESTIVAL-MEDIAVAL in Selb

Immer wieder eine große Freude dort zu sein, und wir freuen uns schon auf Festival-Mediaval XII !!!

Besucherzelte am Festival Mediaval 2018

Das ist nur ein Teil der Besucherzelte und wir waren dabei.

28. und 29.Juli Mittelaltermarkt und Hussitenlager

Viel gabs zu sehen wie,  Fischerstechen, Schwertkämpfe, ein Ritterturnier zu Pferd, Gaukler, vielerlei Musikanten auf der Bühne und im Lager, Tanzvorführungen an denen wir uns auch beteiligen durften, ein Wettkampf mit dem Bruchenball, und reges Markttreiben mit allerlei Nahrhaften, Köstlichem und Kostbarem.

Es waren nahezu 30 historische Gruppen vor Ort die viele Facetten des Mittelalters zeigten.

Großer Dank an die Familie Graf von Gauberg zu Wartenberg die uns an den heißen Tagen in ihr Lager einlud, ein schattiges Plätzchen und einen überaus informativen Einblick in die sehr authentische Darstellung einer Fürstenfamilie um 1300 gewährte, wobei auch der Aspekt nicht außer acht gelassen wurde welchen Zeit und Finanzaufwand, so ein Projekt bedarf.

Hervorzuheben die nächtliche, stimmungsvolle Beleuchtung des Sees! Musikalisch von Thimo untermalt, welche wir unter dem Baldachin vom Graf von Gauberg zu Wartenberg Mundschenk des böhmischen König miterleben durften.

 

Fasziniert haben uns auch die Störche, seelruhig flogen sie über das Festgelände.

 

27.07.2018 Besuch der Neunburger Burgfestspiele des Festspielvereins Neunburg vorm Wald mit dem Titel vom Hussenkrieg. Es wurde geboten eine großartige Aufführung mit Volk, Fürst, Fürstin , Bürgern, Bürgerinnen, Hussiten, Kriegern, Reitern, Pferden und Wagen.

Der sehr geehrte " Botschafter" Thimotheus empfahl uns diese Veranstaltung beim Hofdantz 2018 zu Rabenstei! Danke für den Tip!!!

 

10.-11.03.2018 Squares Workshop am Kolmitzberg veranstaltet von dem Volkskulturverein Stoariegla aus Amstetten. Eine feine Veranstaltung für Interessierte an historischem Tanz im niederösterreichischen Mostviertel, gelegen zwischen Grein an der Donau der alten Schifferstadt im oberösterreichischen Mühlviertel und der Bezirkshauptstadt Amstetten.

 

 Am Programm standen Playfordtänze gewürzt mit dem  norddeutschen Kreistänzen wie dem Lühneburger Windmühler oder dem äußerst beliebten Tamseler Dreigespann.

02.03.2018 Den Ottensteiner Landler aus Oberösterreich zu den Volkstänzen hinzugefügt.

17.02.2018 Hofdantz zu Rabenstein veranstaltet von Saltatio Burgus.

Hier seht Ihr Teilnehmer am Hofdantz zu Rabenstein.

Wir freuen uns schon auf den Hofdantz 2019 !

18.12.2017 Den tiroler Tanz s' Bauernmadl bei den Volkstänzen hinzugefügt.

12.12.2017 Start des Projektes unsere Seite muss schneller werden smile.